Italien

Italien

Emilia Romangna

Die Weine dieser weniger bekannten Region (obwohl so gut wie alle Spezialitäten, für die Italien bekannt und berühmt ist, dort ihren Urprung haben, ich erwähne nur den Parmeggiono Reggiano, den Aceto Balsamico Tradizionale, den Culatello, die Mortadella, die Ravioli etc...)
werden hauptsächlich als Frizzani ausgebaut (weil sie in dieser "spritzigen" Stilistik besonders mit der deftigen Küche harmonieren.
Bekannt ist bei uns vor allem der Lambrusco (der bei uns leider noch immer mit jenen Gesöffen gleichgesetzt wird, mit denen sich die Jugendlichen seit den 80er Jahren die Birne zudröhnen), der sich heute hauptsächlich als trockener roter Frizzante mit starker regionaler Verwurzelung präsentiert, am besten hat mir (in einem Restaurant in Reggio Emilia) der geschmeckt:

Lambrusco dell´Emilia
Vigna Migliolungo, Cantina Arceto 08, Vendemmia


Auch die bei uns weniger bekannten Rebsorten, wie z.b. der Vermentino (weiss) oder Gutturnio und Bonarda (beide rot) werden hauptsächlich als Frizzanti ausgebaut. Schäumende Rote, ein ungewöhnliches, aber sehr interessantes Geschmackserlebnis, an dem man in der Emilia Romangna schnell Freude hat. Guten Lambrusco gibt´s auch bei Wein&Co.

Ligurien

Hier besuchte ich das Weingut Lunae

http://www.cantinelunae.it/

ein nobles Anwesen an der Küste, wo einem das geschäftstüchtige Personal nicht nur alle Weine, sondern auch Öle, Marmeladen und vieles andere mehr aus eigener Produktion kosten läßt. Ich bin mit einem 12er Karton rausgegangen, darin u.a. ein "Pigato", eine regionale ligurische Sorte - die Rebstocke stehen bis nah an die Küste und ich vermeinte auch einen salzigen Touch im Wein zu vernehmen. Empfehlenswert (auch preislich) ist der Rose Spumante von der Rosato-Traube.
logo

Katzenschlägers Weinblog

An- und Einsichten eines Wein- und Genussreisenden

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Wachau Sortenvielfalt...
Die Wachau - ein Weinbaugebiet, das wir ob seines internationalen...
Markus Katzenschläger - 16:06
Nachbarn
Oh, wusste nicht, dass wir quasi Blognachbarn sind!...
adresscomptoir - 21:00
Die Amerikas
Weine aus Kalifornien, New Mexico, Washington State,...
Markus Katzenschläger - 13:55
Deus - Brut de Flandres...
"Göttliches" Champagnerbier aus flandrischen...
Markus Katzenschläger - 15:53
Neuburger trifft Weißburgunder
Die Ampelographin Jancis Robinson meinte ja, dass der...
Markus Katzenschläger - 15:49

Links

Suche

 

Status

Online seit 2999 Tagen
[Unhandled macro: story.createtime]

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Armagnac
Buchtipps & Lokalkritiken
Bulgarien
Craftbier
Deutschland
Impressum
Italien
Kaffee
karotten
Kino & Wein
Kostnotizen
Kremstal, Niederösterreich
Most
News
orange wines
Prosecco
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren