"historische" weine auf historischem boden

weinverkostungen in besonderem ambiente gehören in unserer eventverliebten zeit schon fast zum standardprogramm. der rurale weinkeller, der vom architekten gestaltete verkostungsraum mit grossformatigen schüttbildern á la nitsch, die zum veranstaltungssaal umgewidmete kirche - alles wunderbar.
"been there, done that".
aber eine verkostung gereifter weine an einem zeitgeschichtlich bedeutenden ort war auch für einen weitgereisten weinfreund wie mich eine premiere.
mein onkel rudi und meine tante zita (denen an dieser stelle für die bereitstellung der weine und die freundliche bewirtung nochmal gedankt sei) luden zur verkostung in ebenjenen ehemaligen bauernhof in meinem heimatort bad zell, den eine gewisse magdalena grillenberger (vulgo wagenlehnerin) auch schon bewohnte und die samt einem grossteil ihrer familie opfer des letzten grossen hexenprozesses (1729 - 1731) in oberösterreich wurde.
und ich hatte auch die gelegenheit, während der verkostung in den transkripierten akten des prozesses zu schmökern.

zur erfrischung des gaumes und zur einstimmung auf die verkostung begannen wir mit einem jungen riesling einer wiener hobbywinzerin, bei der ich zuweilen als freiwilliger lesehelfer tätig bin.

* junger riesling nussberg/untere schos 2011, maria grötzer, wien, 12,5%
grüner apfel (und damit ungewöhnlich für einen riesling), rassige säure, zitrusnoten

* gelber muskateller clarissima 2003, weinbau karl gruber, mittelberg, langenlois, kamptal, 12%
deutlich oxidative noten, am gaumen aber überraschende frische, der wein hat zwar den zenit seiner trinkreife definitiv überschritten, zeigt aber spannende facetten

* sauvignon blanc kirchleiten 1999, weingut winkler-hermaden, kapfenstein, südoststeiermark, 12,5%
schön gereift, leichte oxidative töne, hollunderbeeren, in ansätzen brennessl, langer abgang, minze, melisse, honig, fett u. buttrig, toll!

* riesling zöbinger gaisberg alte reben 1998, weingut hirsch, kammern, kamptal, 13%
für gereifte rieslinge typischer petrolton, bittermandeln, pfirsichcutney, in topform!

* ambrae del poliziano bianco 1998, poliziano, montepulciano, toskana, 13,5%
sehr burgundisch, kletznbrot, honigmelonen

* das beste vom weißburgunder 1997, weingut ernst triebaumer, rust, neusiedlersee-hügelland, burgenland, 13,5%
dieser wein fiel leider dem korkteufel zum opfer , schade, schade!

* chardonnay pandkräftn 1997, weingut ernst triebaumer, rust, neusiedlersee-hügelland, burgenland, 13,5%
auch der zweite "et" ein ausfall, zwar kein kork, aber unangenehme mufftöne, ein wein, in den wir grosse hoffnungen gesetzt haben, die aber unerfüllt bleiben mussten

* mount athos 2006, griechenland, 13,5%
zu diesem wein habe ich leider keine kostnotizen mehr gemacht, zu groß war der schmerz über die ausfälle der beiden triebaumer-weine

resumée: 7 gereifte weine, davon zwei ausfälle und zwei weine in topform mit hohem genussfaktor. es zahlt sich also allemal aus, manch flasche für ein jahrzehnt zur seite zu legen und mit den schraubverschlüssen gehören auch korkausfälle der vergangenheit an.
Rudi Wiesmayr (Gast) - Dienstag, 24. April 2012, 16:20

Mount Athos ...

... hat noch einige Tage "überlebt" und hat Zita mehrmals gut geschmeckt. Das letzte Achterl GESTERN war aber dann doch nicht mehr gut.

logo

Katzenschlägers Weinblog

An- und Einsichten eines Wein- und Genussreisenden

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Wachau Sortenvielfalt...
Die Wachau - ein Weinbaugebiet, das wir ob seines internationalen...
Markus Katzenschläger - 16:06
Nachbarn
Oh, wusste nicht, dass wir quasi Blognachbarn sind!...
adresscomptoir - 21:00
Die Amerikas
Weine aus Kalifornien, New Mexico, Washington State,...
Markus Katzenschläger - 13:55
Deus - Brut de Flandres...
"Göttliches" Champagnerbier aus flandrischen...
Markus Katzenschläger - 15:53
Neuburger trifft Weißburgunder
Die Ampelographin Jancis Robinson meinte ja, dass der...
Markus Katzenschläger - 15:49

Links

Suche

 

Status

Online seit 3386 Tagen
18:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Armagnac
Buchtipps & Lokalkritiken
Bulgarien
Craftbier
Deutschland
Impressum
Italien
Kaffee
karotten
Kino & Wein
Kostnotizen
Kremstal, Niederösterreich
Most
News
orange wines
Prosecco
... weitere
Profil
Abmelden